Tiere am Wegesrand 145

Nicht sehr spektakulär… aber ich mag sie…

SCHNECKEN!!!

..und wir hörten unseren ersten Kukuk in diesem Jahr!

eine Dohle

*

Schön wars (wenn auch nur kurz) heute zum ersten Mal wieder mit den Hunden und dem besten aller Ehemänner draußen gewesen.

Noch strengt es ihn sehr an (aber bei so einer Erkrankung kein Wunder)… aber ich hoffe er erholt sich bald wieder.

*

Veröffentlicht unter "Tiere am Wegesrand", Fotografie, Frühling, WIR | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Licht-Junkie 76… P. alleine unterwegs

Den Sonnenaufgang fangen… 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

~Endlich wieder!!!!~

Wieder allein unterwegs…

sah viel Landschaft, Höfe,Kühe, Kirchtürme, Blümchen, Landstraßen..

und das BESTE..ich war da ganz ALLEIN!!!  😀

*

Veröffentlicht unter "Licht-Junkie", Fotografie, Gänse/Enten..., Höfe, Kühe, Landschaft, Natur, Sonne, WolkenHimmel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ein kleiner Gang… & Tiere am Wegesrand 144

Nur ganz langsam geht es hier aufwärts, noch strengt den besten aller Ehemänner alles sehr an.  Heute nun sind wir eine ganz kleine Runde durch die Flora Westfalica gegangen.

…und sahen eine besonders nette Entenfamilie… die Küken waren noch ganz klein:

Zu nett wenn man so kleine Kücken beobachten kann…. und wie schnell sie schon sind!

*

Veröffentlicht unter Fotografie, Frühling, Gänse/Enten..., Natur, Tiere, Wasser, WIR | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Tiere am Wegesrand 143

Eine kleine FahrradTour in Richtung UnterStromberg … und ich hab natürlich einige Tiere gesehen:

Eine kleine Herde SchwarzkopfSchafe, mitten im Dorf.

Darüber hab ich mich echt gefreut, man hat das Nest in dem Bildstock belassen..und nun brüten sie dort beim Herrgott.

Weiter gings zum kleinen Teich, der sehr wenig Wasser hat und morastig ist und voller Algen. Ein Paar KanadaGänse (die vom letzten Jahr?) und ein Entenpaar sah ich.

..und einen stolzen FasanenHahn mit seiner Henne…

…und Täubchen.

Auf dem Rückweg kam ich noch einmal an Schafen vorbei.

War ein schöner kleine Ausflug.

*

Veröffentlicht unter "Tiere am Wegesrand", Frühling, Gänse/Enten..., Schafe, Vögel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Tiere am Wegesrand 142

Eine wilde  Jagd, rauf & runter, rund um den Stamm… zwei Eichhörnchen… leider „erwischte“ ich nur noch eins.

Bilder vom 11-4- als ich meinen  Mann in städtischen Krankenhaus in Gütersloh besuchte.

Veröffentlicht unter "Tiere am Wegesrand" | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

OsterSonntag… drei Kirchtürme

Ich machte mich (leider) wieder alleine auf den Weg, es war kalt & windig… aber natürlich hab ich Fotos mitgebracht.  🙂

(Ich war echt durchgefroren als ich wieder zu Hause war.)

*

Kiebize sah und hörte ich:

wilde HasenSpiele:

…hier ist „ErdbeerLand“:

..schon bald gibt es die ersten Erdbeeren, darauf freuen wir uns immer.

*

Veröffentlicht unter Bäume, Blüten, Fotografie, Frühling, Hasen, Höfe, Kühe, Kirchen, Landschaft, Mond, Natur, Sonne, Tiere, Vögel, WolkenHimmel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tiere am Wegesrand 141


 

Da mein Mann ja leider schwer erkrankt ist, bin ich nun manchmal früh morgens alleine mit dem Radel unterwegs.

Heute morgen hab auch ich einige Tiere gesehen:

Die Lämmer sind schon wieder ein ganzes Stück gewachsen…

Natürlich sah ich Tauben, Fasanen und andere kleinere Vögel… vor allem aber konnte ich sie hören.  🙂

Ganz besonders schön war diese Begegnung mit dem Reh.

Auch einen großen Raubvogel sah ich nur wenige Meter entfernt in einem Baum sitzen, er flog aber in den Wald bevor ich die Kamera am Start hatte. Aber es war interessant ihn von so nah sehen zu können.

Kurz bevor ich wieder zu Hause war sah ich noch Hasen auf dem Feld.

*

*

Veröffentlicht unter "Tiere am Wegesrand", Fotografie, Frühling | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare