der langsame Tod einer Kastanie

>> Kastanien sterben in ganz Deutschland (ntv)

> alle INFOS zur KastanienKrankheit

>> Kastanienkrankheit(en):die  Kastanienminiermotte und die Kastanienkrankheit

*

Als wir vor 20 Jahren hier einzogen hatten die Vorbesitzer die Kastanie an der Einfahrt radikal verstümmelt beschnitten. Einfach nur weil sie die Blätter im Herbst störten… uns ärgerte das natürlich sehr.

In den ersten Jahren stand nur der hohe Stamm, nur sehr langsam wuchsen neue Äste. Nach vielen Jahren trug er auch einzelne Kastanien.

Dann starb die eine Hälfte ab, es brachen auch große Äste raus, der Rest aber trug Laub und wuchs weiter.

Dann kamen die Krankheiten… in den letzten Jahren wurden die Blätter ganz früh braun… es siedelten sich zum Schluß Baumpilze an den Stamm.

Heute nun hat der Sturm  die Kastanie endgültig umgerissen. Sie war innen ganz hohl! Von oben nach unten!!!

Die letzten Kastanien hab ich noch aufgesammelt… vielleicht kann ich neue daraus ziehen? Schade wieder ein großer Baum weniger bei uns.

*

 

Advertisements

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie, Schreiben, Privates, Kochen... Natur & Tiere Freue mich auf Eure Besuche! Looking forward to your visits!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s