ein kleiner Gang… & Tiere am Wegesrand 144

Nur ganz langsam geht es hier aufwärts, noch strengt den besten aller Ehemänner alles sehr an.  Heute nun sind wir eine ganz kleine Runde durch die Flora Westfalica gegangen.

…und sahen eine besonders nette Entenfamilie… die Küken waren noch ganz klein:

Zu nett wenn man so kleine Kücken beobachten kann…. und wie schnell sie schon sind!

*

Advertisements

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie, Schreiben, Privates, Kochen... Natur & Tiere Freue mich auf Eure Besuche!
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Frühling, Gänse/Enten..., Natur, Tiere, Wasser, WIR abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu ein kleiner Gang… & Tiere am Wegesrand 144

  1. Der Emil schreibt:

    Ich erinnere mich noch an die Zeiten, da Du hier kein unverfälschtes Bild von Dir einstellen wolltest …

    Euch beiden wünsche ich gute Besserung, von ganzem Herzen.

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Petra, lieber *bester Ehemann*,
    von Herzen alles das, was euch glücklich macht, gesund macht, gesund ER-hält!
    Segen und liebe Gedanken aus Ober-Oesterreich!
    M.M.

    Gefällt 1 Person

  3. Schöne Bilder!! Vor allen Dingen Ihr beide!! 😉 Freut mich sehr, dass es langsam etwas besser geht! 😉 Wünsche Euch noch einen schönen Abend und einen schönen Montag!
    Lieben Gruß, Emmi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s