Samstag, gute dreieinhalb Stunden unterwegs

p1050422

Wieder einmal die schöne Kastanien Allee zu Haus Geist gegangen, daran vorbei ins weite Land, später dann durch den Geisterholz, natürlich zum „Wasserfall und im weiten Bogen wieder zurück.

Rehe sahen wir, viele schöne Pferde und vor allem hatte man dort die Blühstreifen noch nicht untergepflügt, noch immer blühte da einiges.

So hab ich heute viele BlumenBilder mitgebracht.

(es würde sich lohnen die Bilder in "GROSS" anzusehen)

So schön wars wieder… auch wenn es mir zum Schluß zu warm wurde…

Advertisements

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie, Schreiben, Privates, Kochen... Natur & Tiere Freue mich auf Eure Besuche! Looking forward to your visits!
Dieser Beitrag wurde unter Bäume, Blüten, Fotografie, Häuser & Gebäude, historisches, Hunde, Landschaft, Natur, Oelde, Pferde, Rehe, Samen/Früchte, Sommer, Städte & Dörfer rund herum, Tiere abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Samstag, gute dreieinhalb Stunden unterwegs

  1. Tina schreibt:

    Zauberhafte Stimmung. Ich bewundere dich, dass du immer so früh unterwegs sein kannst.

    Gefällt mir

  2. suebilderblog schreibt:

    Wunderschöne Naturfotos zeigst Du uns. Wieder einmal in sehr stimmungsvollem Licht fotografiert und auch die Nebelfotos mag ich sehr.
    LG Susanne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s