Tiere am Wegesrand 110 a

006

Heute morgen haben wir die Rehe noch einmal gesehen, wir kamen von der anderen Seite und es waren auch nur drei Rehe.

025

026

027

028

Es war wieder wieder einmal ein zauberhafter Morgen…

029 030

Die Rehe sahen wie später noch mal… da sind sie eine großen, weiten Bogen über die Felder gelaufen.

Wo wohl das vierte geblieben ist? Hoffentlich ist ihm nichts passiert?

062

024

*

Advertisements

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie, Schreiben, Privates, Kochen... Natur & Tiere Freue mich auf Eure Besuche!
Dieser Beitrag wurde unter "Tiere am Wegesrand", Fotografie, Landschaft, Natur, Rehe, Tiere, Winter abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Tiere am Wegesrand 110 a

  1. zalp schreibt:

    Traumhafte Frühmorgenkulissen!
    Viele Grüße,
    Christoph

    Gefällt 1 Person

  2. suebilderblog schreibt:

    Sehr stimmungsvolle Frühhmorgen-Fotos. Wunderschön!!!
    LG Susanne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s